Historischer Verein Schmelz e.V.    von Dr.Edith Glansdorp und Hans Karl König

Gegründet wurde der Historische Verein Schmelz am 4.Juni 1987 in der Schule in Primsweiler von 25 Bürgern aus der Gemeinde Schmelz. Vorausgegangen war eine Anregung des damaligen Bürgermeisters Konrad Steffen an drei Personen die sich schon durch Veröffentlichungen zur Schmelzer Geschichte ausgezeichnet hatten: Dr. Johannes Schmitt, Elmar Schmitt und den Altbürgermeister Oswald Schmitt. Diese erarbeiteten die Gründungsmodalitäten und die Aufgabenbereiche in denen der Verein seine Tätigkeiten dargelegt hat:„ …die Gemeinde, Schulen, Vereine und Einzelpersonen in historischen Fragen und Zusammenhängen beraten, die Öffentlichkeit in Vorträgen, Ausstellungen, Exkursionen informieren, Forschungen auf unterschiedliche Weise befördern und publizieren, eine Bibliothek, ein Archiv und unterschiedliche Sammlungen anlegen und schließlich mit anderen Vereinen kooperieren“. (Schmitt 2012, 15-16)

Mitglieder des Vereins hatten einen wesentlichen Anteil an der Zusammenstellung der Einwohnerbücher von Bettingen und Hüttersdorf. Weiter erfolgte durch den Verein die Veröffentlichung der Schmelzer Chronik 2, die mit der im Jahr 1977 erschienenen Schmelzer Chronik 1 ein umfassendes Geschichtswerk über die Orte darstellt aus denen die Gemeinde Schmelz heute besteht.

Die Publikation die sich am weitesten verbreitet hat sind die Schmelzer Heimathefte die seit 1989 jährlich erscheinen und geschichtliche Beiträge aus vielen Sparten des gesellschaftlichen Lebens der früheren Einwohner der Gemeinde Schmelz enthalten.

Das Forschungsgebiet des Vereins erstreckt sich über die früheren Orte der heutigen Gemeinde Schmelz: Außen, Bettingen, Goldbach, Hüttersdorf, Buprich, Primsweiler, Michelbach, Auschet, Schatterdriesch, Limbach und Dorf.

Versammlungsort für Vereinsmitglieder und interessierte Bürger ist die Alte Schule in Schmelz-Hüttersdorf bei der Kirche wo sich auch eine umfangreiche Bibliothek und Sammlungen zur Schmelzer Geschichte befindet.

   

Quelle: Schmitt 2012 =  Johannes Schmitt, Geschichte und Heimat im Primstal – 25 Jahre Historischer Verein Schmelz. Festvortrag anlässlich des 25jährigen Bestehens des Historischen Vereins Schmelz, gehalten am 10. November 2012 im Kulturhaus Hüttersdorf, in: Schmelzer Heimathefte 24, 2012, 7-30.  -  Den kompletten Text des Festvortrages finden sie   hier